Die Weihnachtsdeko musst aufhängen,
und dann den Plätzchenteig anmengen.
Doch vorher trink ich noch schnell munter,
einen Schluck von dem lecker Glühwein runter.
Als ich dann mit der Lichterkette auf dem Balkon stand,
flog sie mir gleich aus der Hand.
Landete auf dem Absatz knapp darunter,
verdammt, wie komm ich da jetzt runter?
Ich machs einfach wie der Spiderman,
werd langsam übers Geländer gehn.
Am Mut da tuts mir ja nicht mangeln,
also vorsichtig nach unten hangeln.
Denn runter fallen werd ich net,
und wenn dann sind die Sorgen weg.
Ich bin nah dran, kanns fast erhaschen,
da rutscht sie auf, meine Gürtellaschen.
Ganz langsam gleitet die Hose runter,
ja Gott sei dank hab ich was drunter.
Jetzt liegt die Hose unten im Garten,
also länger kann ich nicht mehr warten.
Mit letzter Kraft greif ich die Ketten,
und kann mich übers Geländer retten.
Aber eines hab ich gelernt aus der Geschicht,
verbinde Alkohol mit Arbeit nicht.
Da geb ich dir Brief und Siegel drauf,
die Weihnachtsdeko hänge ich nicht mehr auf!