1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    209

    Monolog mit meiner letzten

    Ach, ihr habt so viel versprochen!
    Rochet mir so gut.
    Jede hat den Schwur gebrochen.
    Feuer löschend in der Glut.

    Jeder eine führt zur andern,
    keine kam mir nah.
    Weges Ziel erschien das Wandern.
    Schluss , wenn es geschah.

    War ich Flamme oder Falter,
    gab ich mich ihr her.
    Meines Glückes der Verwalter,
    immer stets Begehr.

    Wenn ich dich für immer hätte,
    zukünftig beschrieben,
    meine letzte Zigarette,
    würde ich dich immer lieben.
    Ich darf das.

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    irgendwo in Hessen
    Beiträge
    978
    Gefällt mir ausgesprochen gut - und der Schluß hat es in sich.... war ich doch schon fest überzeugt, hier von einem Mann mit starkem Frauenverschleiß zu lesen

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    196
    Hallo,

    ich find die Interpretierfalle, in die du einen lockst, äußerst gelungen! Sehr gern gelesen!

    Gruß
    sora

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2015, 21:51
  2. Monolog
    Von Cyparissos im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2014, 17:51
  3. Monolog
    Von Selem im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 23:04
  4. Statt meiner in meiner Stadt
    Von top.gear im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 21:31
  5. monolog
    Von Lunaticus im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2004, 21:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden