Thema: Walzer

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    46

    Walzer

    Walzer

    eins, zwei, drei
    eins, zwei, drei
    eins, zwei, drei
    dort ist es
    still und wir
    tanzen und
    tanzen und
    tanzen im
    Rund und hin-
    fort

    dort und nur
    dort haucht dein
    Atem in
    Wogen und
    Wellen, die
    Münder der
    Welten lieb-
    kosend

    komm mit mir,
    Lieber, ich
    führe dich
    hierher, ich
    küsse dich
    wieder und
    lasse dich
    nie mehr hin-
    fort
    Beware of all enterprises that require new clothes.
    Henry Thoreau

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    ch - bei bern
    Beiträge
    7.041
    schau an, de kleine kann tanzen!!
    ich weiss nicht, ob mir das 2malige "hinfort" gefällt. ein reim ist es ja nicht. sollte es so gemeint sein? oder die wortwiederholung irgendwie abschliessen? dann hättest du es auch in s2 verwenden können, die strophen sind ja alle offen im schluss.
    ansonsten eine hübsche idee, die ich gerne gelesen habe.
    was ast du dir denn dazu vorgestellt? ich empfehle tchaikowski!
    gruass lepi
    .
    .
    "Vielleicht fing ich an zu dichten, weil ich arm war und einer Nebenbeschäftigung bedurfte, damit ich mich reicher fühlte." ROBERT WALSER

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    46
    hallo lepi,
    die wortwiederholung soll wirklich abschließen, gleichzeitig aber auch die verschiedenen Naturen des "hinfort" zeigen, die durch den Kontext entstehen.
    Das erste "hinfort" ist das außen strebend, extrovertiert, und das zweite begrenzend, einschließend.

    Ich muss gestehen, dass ich beim schreiben Walz #2 von Elliot Smith gehört hab Aber ich versuchs auch mal mit Tschaikowski zu lesen, wenn ich was passendes finde...

    grüße lO
    Beware of all enterprises that require new clothes.
    Henry Thoreau

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.115
    Hallo Little one,

    eine fantastisch gelungene Idee, schwungbringende Walzermusik zur Belebung des Gedichtes zu verwenden.
    Obwohl noch früh am Morgen, hat mich der Vesuch Dein Gedicht im Dreivierteltakt summend zu lesen, um Stunden emotional weitergebracht.
    Um meinen angenehmen Lesedrehschwung nicht unangenehm abrupt abbrechen zu müssen habe ich für mich in der 3. Strophe nach *wieder* noch *und wieder und wieder* hinzugesetzt.

    Mit summendem Applausgruß, wenigviel
    wenigviel


    Es kann sein, alles ist anders als wir es wahrnehmen und erkennen und doch müssen wir es uns glauben.

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Hi little one,

    was für eine hübsche Idee, die gefällt mir auch ausgezeichnet und auch die Art,
    wie du sie umsetzt.

    Mein Kompliment am frühen Morgen

    Mit Walzergruss,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    7.022
    Du hast so nett, so nett, so nett,
    vor meinem Bett, dem Bett, dem Bett,
    fast ein Sonett, Sonett, Sonett

    - nee, ich hör mal auf, weil ich Dir einfach sagen möchte: Mach mal noch so ein von musikalischen Rhythmus inspiriertes Ding! Klasse Idee und ausbaufähig. Ich warte auf eine Tarantella!
    Liebe grüße,
    heinzi
    Geändert von Festival (09.12.2006 um 16:26 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    46
    ach, die netten Worte lassen mich ganz rot werden
    dankeschön
    Beware of all enterprises that require new clothes.
    Henry Thoreau

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Venus Walzer
    Von SpaceLion im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 20:11
  2. Der Diener Walzer
    Von Gedankenperlentaucher im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 10:09
  3. zu Dritter vor-die-Hunde-Walzer
    Von leporello im Forum Hörbares & Sichtbares
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 15:54
  4. zu Dritter vor-die-Hunde-Walzer
    Von leporello im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 11:24
  5. Letzter Walzer (erster Gehversuch)
    Von 187 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.04.2004, 18:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden