1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Gera
    Beiträge
    121

    Vom Blatte her kommt alle Nachricht

    „Vom Blatte her kommt alle Nachricht,
    Entweht im Hain, in Wind und Zeit nicht,
    Belaubt das Wort, dass es erkor,
    Und treibt es steil wie Stich empor,
    -Gebraucht es manchmal Herbstgestürm,
    Zu bauen einen Blätterturm,
    Der im Moment steigt hoch ins Licht,
    Und jede seiner Mauern bricht.“




    -
    Ein Herbstgedicht vom Blatte her...


    Zebulon
    Freue mich auf Resonanz
    Geändert von Zebulon (03.01.2007 um 02:44 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    MUC
    Beiträge
    430
    Hallo Zebulon!

    Ähm...??? Also sei mir bitte nicht böse, aber ich glaube, die beschränkte Kapazität meines Erbsenhirn reicht nicht aus um diesen Text zu verstehn.


    Es wäre lieb, wenn Du Dich vielleicht ein bisschen erklären könntest, denn ich weiß überhaupt nicht, worum es hier geht!

    Leis´ verspricht es , das wer tot ist,
    ...das wer tot ist...??? Also hier stimmt doch was nicht, oder?

    LG Lilly
    Unterschätze niemals einen Menschen, der einen Schritt zurücktritt...

    ... er könnte Anlauf nehmen!

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Gera
    Beiträge
    121
    Ich hab die Versform in einen Achtzeiler abgeändert.
    Die nachricht vom Blatte ist erhalten geblieben.



    Zebulon



    @LJ
    Trotzdem Danke; warst die erste Kommentatorin hier im Forum.
    Geändert von Zebulon (18.12.2006 um 00:16 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kommt Zeit, kommt Bewegung.
    Von wenigviel im Forum Minimallyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2016, 16:06
  2. SPÄT KOMMT IHR - DOCH IHR KOMMT !
    Von Jenno Casali im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 17:12
  3. Nachricht
    Von DerDenkende im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 17:03
  4. Gleich einem Blatte
    Von Tschandu im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 13:15
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.01.2003, 22:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden