Erst das Leid lässt uns das Glück erkennen,
und nur wer hasst, wird lieben können.
Nur wer das helle Licht mit eignen Augen gesehen
kann Dunkelheit und Schatten im Ganzen verstehen.

Ohne Grenzen erkennt niemand mehr die Freiheit
Und Pausen gibt’s nur Dank richtiger Arbeit.
So hat alles und jedes sein Gegenstück.
Und ich habe dich: Das ist mein Glück!