Thema: Sanfter Gruß

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Nürnberg und zu Hause
    Beiträge
    226

    Sanfter Gruß

    alles im Fluss
    zieht alternd vorbei
    Dir einen Gruß
    bleibe Dir treu.

    schau nicht zurück
    Strom sollst Du fühlen
    spüre das Glück
    die Finger umspülen.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    MUC
    Beiträge
    430
    Hallo!

    Also das find ich doch mal schön!

    Gefällt mir wirklich gut!

    Schönes Bild, das Du malst!

    Hätte doch sicher auch gut in Liebe und Romantik gepasst!
    So minimal find ich das nicht

    Irgendwie wirkt das auf mich unheimlich positiv und erbauend... keine Ahnung, ob Du das bezweckt hast???

    GLG Lilly
    Unterschätze niemals einen Menschen, der einen Schritt zurücktritt...

    ... er könnte Anlauf nehmen!

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Nürnberg und zu Hause
    Beiträge
    226
    Hallo Lilly Joy,

    vielen Dank für die Blumen.

    Es soll eine bedächtige Aufmunterung sein.
    So wie der alte, lebenserfahrene Meister sie seinem einstigen, nun Rat suchenden Schüler mitgeben würde.

    Ich glaube, hier sind die Zeilen ganz gut aufgehoben.

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Ein Ort auf Zeit mit Herz
    Beiträge
    2.326
    Hallo Gedanquill

    Mir gefällt dein kleines Werk.
    wenn ich richtig verstanden habe, geht es hier banal gesagt um die strömende Zeit?

    Also um Erinnerungen, es nicht vergessen?

    Auf jeden Fall hat dein kleines Lyrikstück Theaterambitionen.

    Es zieht einen einfach mit.


    Nur eines gefiel mir irgendwie nicht:

    "Strom sollst Du fühlen"

    Erinnert mich an die elektrische Variante, aber vielleicht denke ich ja auch nur falsch


    Mit freundlichen Grüßen

    f.D.
    In die Massen zu schreien, ist wie in der Stille zu schweigen.
    Neuste Texte:
    Hörbares-Lied: Rote Lippen

    Mein Werkeverzeichnis:
    Die Lyrikwelt des richtig Falschen

    Lesetipp:

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Nürnberg und zu Hause
    Beiträge
    226
    Zitat Zitat von falscher Denker
    Hallo Gedanquill

    Mir gefällt dein kleines Werk.
    wenn ich richtig verstanden habe, geht es hier banal gesagt um die strömende Zeit?

    Also um Erinnerungen, es nicht vergessen?

    Auf jeden Fall hat dein kleines Lyrikstück Theaterambitionen.

    Es zieht einen einfach mit.
    Es geht um den Strom der Zeit, Gedanken, Bilder, Eindrücke, des Lebens.

    Zitat Zitat von falscher Denker
    Nur eines gefiel mir irgendwie nicht:

    "Strom sollst Du fühlen"

    Erinnert mich an die elektrische Variante, aber vielleicht denke ich ja auch nur falsch

    f.D.
    Nicht ganz falsch, das Bild umfasst nicht nur den Strom als Fluss, sondern auch als Elektrizität, aber positiv: Das Eeergetische Pulsieren in und um einen herum, das Leben in seinen ganzen Facetten.

    habe es mal geändert (rhythmisch ist es eh nicht ganz sauber) in "den Strom", aber das gefiel mir dann doch nicht. Es muss den fragmentarisch anmutenden Charakter wohl behalten, vielleicht fällt mir ja noch etwas ein.

    Vielen Dank für Deine intensive Beschäftigung mit diesem meinem kleinen Dings!

    Beste Grüße,
    Gedanquill
    Eindrücke, federleicht.
    Mein Kopf ist eine Schneekugel.

    Das letzte: Des Toren linkes Ohr,
    Trommelfell, Das Rätsel der wahren Liebe

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Sanfter Riese
    Von carlino im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 12:35
  2. In sanfter Morgenröte
    Von Nat im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 19:19
  3. Sanfter Wahnsinn
    Von Flamme im Forum Werkeverzeichnisse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 11:51
  4. sanfter Zauber
    Von Garahn im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 12:52
  5. Sanfter Schein
    Von Willo im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2005, 15:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden