1. #1
    Condor Guest

    Wenn du sagst...

    Wenn du sagst...

    Du sagst,
    du bist nicht hungrig,
    aber eigentlich schmeckt dir
    meine Speise nicht.

    Du gibst vor,
    einen anstrengenden Tag
    gehabt zu haben,
    aber im Grunde willst du nicht
    mit mir spazieren gehen.

    Du meinst, schriftliche Dinge
    erledigen zu müssen,
    aber in Wahrheit hast du keine Lust,
    etwas mit mir zu unternehmen.

    Du bemerkst, du findest sie
    ausgesprochen nett und attraktiv,
    was soviel heißt, du würdest mit ihr
    am liebsten ins Bett gehen.

    Aber wenn ich zu dir sage,
    scher' dich zum Teufel,
    dann geh' bitte nicht.
    Geändert von Condor (15.12.2008 um 21:52 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Hallo Condor,

    ich weiss nicht so recht mit deinem Text was anzufangen.
    Einerseits finde ich diese Dinge gut beobachtet, auf der anderen Seite sind es Lebensweisheiten geworden,
    die du aneinandergereiht hast.

    Ein Gedicht ist es wohl nicht, du kannst aber eins daraus machen.
    Lass doch die überflüssigen Worte weg, verdichte den Text.
    Die Idee find ich gut, die Umsetzung leider nicht so.

    Lieben Gruss,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Eschenburg, Hessen
    Beiträge
    24
    Der Inhalt deines Gedichts(?) gefällt mir ohne Anmerkung, aber -wie supikatzi bereits gesagt hat- an der Umsetzung haperts. Es muss sich ja nicht unbedingt reimen, aber du könntest die Dinge besser miteinander verknüpfen. In der jetzigen Form wirkt es wie eine Anreihung formaler Sätze. Dabei steckt in dem Gedicht doch eigentlich viel mehr ... Hoffe, du machst was aus meiner Kritik!
    Liebe Grüße, Nachthimmel
    Als die Wolken aufrissen, und ich die Hand ausstreckte, warst du einfach da

  4. #4
    Condor Guest

    Hallo Ihr Beiden,

    @ supikatzi

    ich hab' versucht, Deine Vorschläge in puncto Verdichtung umzusetzen. Ich hoffe, dass es so mehr Deinen Vorstellungen entspricht. Wenn nicht, sei bitte so gut und melde Dich nochmal. Auf jeden Fall ganz lieben Dank für Deine Anregungen, für die ich immer sehr dankbar bin.

    @ Nachthimmel

    Wie bei katzi schon bemerkt, habe ich jetzt versucht, den Text zu verdichten und interessanter zu gestalten. Ich hoffe, es gefällt auch Dir jetzt besser, wenn nicht, melde Dich bitte und unterbreite Vorschläge.

    Euch Beiden ganz lieben Dank für Eure förderlichen Beiträge.

    Liebe Grüße Condor

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Hallo Condor,

    ich zeig dir mal in so etwa, wie ich das meine

    Du sagst,

    du bist nicht hungrig,
    magst mein Essen nicht,
    und nach Tages Strenge
    bist du ohne Lust.

    Magst nicht mit mir gehen,
    mich vielleicht nicht sehen.

    Findest du dir Andre nett,
    muss ich traurig sein,
    willst du dann mit ihr ins Bett,
    wie soll ich das ertragen.

    Doch wenn ich dir sage,
    lass mich jetzt allein,
    glaub mirs bitte nicht,
    ich will bei dir sein.



    Das bloss mal auf die Schnelle - als Beispiel, wie ich das mit dem Verdichten meine.

    Lieben Gruss, Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  6. #6
    Condor Guest

    Liebe katzi,

    habe mir Deinen Vorschlag angeschaut, aber ich finde es so, wie ich es habe, aussagefähiger. Vielleicht kann sich noch jemand anderes melden und seine Meinung zum Besten geben. Ich werde mir aber über Deine Vorschläge Gedanken machen und ggfls. ändern, kann Dir aber nichts versprechen.

    Wie immer jedoch meinen besten Dank für Deine große Mühe.

    Lieben Gruß Condor

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    köln
    Beiträge
    22
    top!
    ·mahal kita·

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.613
    Hallo Condor,

    auch mir sagt das Gedicht nicht zu. Sein Inhalt ist recht einfach gestaltet, auch wenn dessen Bedeutung für das lyrische Ich sicher immens ist. Es wirkt in seiner Art vorschnell geurteilt und damit recht egobezogen, was im letzten Vers des Gedichtes den Rahmen sprengt.

    Auf zwischenmenschlicher Basis kennt sicher jeder solche Gedanken und Momente, wenn er sich in einer Beziehung befindet. Aber trotzdem sollte man beachten, dass die nur Vermutungen sind und auch bleiben, solange man nicht offen darüber redet.

    Lieben Gruss
    Metapher

  9. #9
    Condor Guest

    Hallo Ihr Drei,

    @ cre parker

    Danke für Dein kurzes knackiges Lob.

    @ linespur

    Hat mich trotz Kritik sehr gefreut, mal wieder ein Lebenszeichen von Dir zu hören. Dies ist eines meiner Werke, das zugegebenermaßen einfach gestrickt,
    mit am meisten unterschiedlichste Kritik von totaler Zustimmung bis zu ebensolcher Ablehnung eingeheimst hat. Dir hat's halt nicht gefallen. Macht nicht's, kommt bestimmt auch mal wieder was Gefälligeres.

    @ Metapher

    Es war meine Absicht, durch einfache Ausdrucksweise die Alltagserfahrungen, die bestimmt jeder schon so oder ähnlich gemacht hat, so plastisch wie möglich rüberzubringen. Das ist halt nicht jedermann's Ding. Deiner abschließenden Meinung, dass man am Besten offen über die Dinge reden sollte, gehe ich allerdings einig.


    Euch Dreien meinen wie immer geneigtesten Dank für Euer Interesse.


    Liebe Grüße und gute Nacht

    Condor

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wenn du sagst...
    Von bestde84 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 13:42
  2. wenn du sagst
    Von J.Dreyfsandt im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 10:02
  3. Was Du sagst
    Von kimi1979 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 23:28
  4. Wenn Du sagst ...
    Von marmonemi im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 12:29
  5. Sterben wenn du sagst
    Von iris im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 23:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden