Vergessen kann man, wenn nicht allein, den Schmerz,
die Angst und den elenden Pein.
Zusammen zu gehen, nicht einsam zu stehen,
gemeinsam in Herzlichkeit, ist das Wunder der
Zweisamkeit


Auf ewig ist es versprochen und es wird nie
gebrochen,
ein Versprechen der Liebe, es überlebt alle Kriege.
Einander zu lieben, den anderen nicht zu
verlassen auf dass die Gefühle nie verblassen.
Zusammen bis in aller Ewigkeit, das ist das
Wunder der Zweisamkeit.


Doch alles wird einmal enden, doch unser
Versprechen halt ich fest in den Händen.
Versinken in meinen Gedanken wird es nie, für immer
bleibt es in meiner Phantasie.
Das Versprechen für die Ewigkeit, ist das Wunder der
Zweisamkeit.