Thema: Du kommst

  1. #1
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    15

    Du kommst

    Beweinenswert bin ich
    Mein Argwohn hat sich bestetigt
    Das Fürcherliche ist geschehen
    Denn ich verlor dich

    Unglücksel'ges Mädchen, ich bin
    Und hab auch gerast
    Schienst so edel und wertvoll
    Alles glorwürd'ge ist dahin

    Weh, wenn mein erhabenes Herz
    Noch einmal für dich schlägt
    Die Vorsicht soll weise sein
    Nicht noch ein schlechter Scherz

    Eile von dir
    Kein Gedanke an dir verlier'n
    So lebe wohl
    Trenn' dich endgültig von mir

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Phantasiewelt
    Beiträge
    44
    Hallo emo,

    warum trägt dein gedicht diesen Titel, es handelt doch von Abschied!?
    zur Form: Du benutzt einen umarmenden Reim - dann würede ich auch im "Innerem" Reime herstellen. Die unterschiedlich lagen verse erschweren den lesefluss. Du kannst es verbessern, indem du sie angleichst, z.b. durch einsatz von wörtern:"Nuneile ich fort von dir"
    Zum Inhalt: einerseits ist das lyrische Ich ist sehr betrübt, weil es einen menschen verloren hat, der ihm sehr viel bedeutet hat(S1).Andererseits möchte es den Abschied (S4), weil dieser Mensch (oder die beziehung zu ihm) in seinen Augen an Wert verloren hat(S2).Ist die Aussage so richtig zu verstehen?
    der Ausdruck gerast passt meiner Meinung nach nicht in den Kontext, was wolltest du damit ausdrücken?
    S3 V3+V4 sind sind nachvollziehbar, jedoch würde ich eine andere Formulierung wählen.
    Insgesamt ist das grundgerüst OK, nur die umsetzung bedarf einger korrektur. viel erfolg damit,
    GlücksTräne
    Jeder Gedanke erstrebt sich zu verwirklichen...

    Das Gegenteil vob Liebe ist nicht Hass,
    das Gegeteil von Glück ist nicht Unglück,
    das Gegenteil von Leben ist nicht Tod
    - das Gegenteil ist Gleichgültigkeit
    .

    mein Werk, das ich erweitert hab:gedichte.com/showthread.php?t=86002

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Du kommst wie du gehst
    Von Walther im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 10:52
  2. Woher kommst du?
    Von Pretending im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 17:42
  3. Wann kommst du ?
    Von kali im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 19:20
  4. Aus der Natur kommst du....
    Von Yufa im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 19:49
  5. Kommst du mit zu mir?
    Von Curly im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 09:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden