10 tage
baue bücher im herbst
schreibe rahmen
weil ich sie nicht verführen
mich nicht entführen
und uns letztlich
nicht verschnüren kann.

ich warte auf tage
auf bessere
auf segen und die sonne
wenn das leben etwas anstellt
und ich es ausbügeln soll
und lachen muss
weil bügeln und die falten
so gar nicht zu mir passen.

gut wir schreiben september
seit märz ist nun november
den mag ich nicht,
echt nicht
wegen des regens
weil sich eben nichts regt im regen
nur konstant die tropfen
und die sind kalt

aber jeder hat seinen sinn
sogar der regen
und alles
und unsinn den verdrängen wir
mit sinn, dessen sinn man nie gewahr wird
in einem system voller sinn
den unsinninge mit sinn verhunzt haben.

lachen kostet
und über sich
kann und will keiner
in diesem herbst
ernst sollte eberhardt heißen
und kleider tragen
in travestie
und volller glück.
aber ernst
bleibt ernst
und ist tot - ernst
tot.

also lachen leben munter sein?
nein ernst, nein
defiliermarsch
wird zum defiltrier
zum dechiffrier
und zum friermarsch
kein wunder mit der gänsehaut.