Thema: Jojo

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    bei Würzburg
    Beiträge
    1.208

    Jojo

    Jojo









    .
    Geändert von Erebus (03.12.2006 um 20:02 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Gera
    Beiträge
    121
    eiw sräw, nnew ud setshcän lam sad ojoj rebü fpok neppik tsedrüw?

    eid etztelrov eliez tsi ma netseB.



    Nolubez.


    Fpmr

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    bei Würzburg
    Beiträge
    1.208
    Jojo



    Im Auf und Ab der Mittelpunkt in dem System :
    ich bin's, um den sich meine Ränder drehn.
    Ich bin mein eigener Trabant;
    ich bin's durch Deine Hand.
    Bin Zentrum.
    Selbst im wechselnd Spin
    find ich torkelnd noch den Bogen. Bin
    um mich überall und überall betrogen
    wenn Du dem Spiel mit mir nicht mehr gewogen.

    ? os resseB

    ßurG

    hcirlU

  4. #4
    Schattenblume ist offline Etwas mit den Scherenhänden
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Nomadin
    Beiträge
    1.880
    hallo Erebus,

    das ist wirklich formidabel, vor allem zentral betrachtet -
    sowohl inhaltlich als auch bildlich könnte es allerdings auch ein Diabolo sein.

    meint eine verspielte

    Schattenblume
    Tipp für mißachtete Analphabeten: auch hinter einen nicht geschriebenen Satz lässt sich ein Punkt setzen.

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Bierladen
    Beiträge
    571
    Zitat Zitat von Erebus
    Jojo



    Im Auf und Ab der Mittelpunkt in dem System :
    ich bin's, um den sich meine Ränder drehn.
    Ich bin mein eigener Trabant;
    ich bin's durch Deine Hand.
    Bin Zentrum (/und doch stumm. / häng' herum. / bis man mich bewegt: / nur Lähmung!)
    Selbst im wechselnd Spin
    find ich torkelnd noch den Bogen. Bin
    um mich überall und überall betrogen
    wenn Du dem Spiel mit mir nicht mehr gewogen.

    ? os resseB

    ßurG

    hcirlU
    Oder gar so...?

    Übrigens gefällt mir an deinem Werk am besten der spielerische Umgang mit der nicht vorhandenen Metrik. Das asymmetrische Element des Jojos birgt da ja ein gewisses Risiko, welches du jedoch prima löst. Soll heißen: deine Reime klingen trotzdem toll.
    "Ich lief vom Pontius zum Pilatus. Pontius /
    War weggereist. Pilatus war im Bad."
    Brecht, Ui

    Mehr

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.712
    Hallo Erebus,

    ja dein eingefügtes img. hat was. Die Jojo-Idee ist interessant und bemerkenswert. Die Rechnung meines Hausarztes, wegen Behandlung eines irreparablen links schiefstehenden Halses schicke ich dir gesondert zu. Da ist sicher eine kleine Rente fällig.

    Liebe Grüße
    Woitek

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    bei Würzburg
    Beiträge
    1.208
    Hallo Schattenblume,

    Dank Dir für Deinen Kommentar. Das Jojo hat formell seine Schwächen, aber es ist ja nur ein Jojo.
    am schwierigsten waren die unterschiedlichen Zeilenlängen, die ja wenigstens ungefähr ein Bild ergeben mussten..


    ______________

    Hallo Hoeyo

    Ja, Deine Version ist noch weiter fortgeschritten, allerdings auch schwerer zu beherrschen. Mein Bildschirm hat eine ziemlich hohe Auflösung, da rutscht das Zentrum rechts heraus. Man müßte das nochmal mit weiß formatierten Füllzeichen links machen. Und dann zentral setzten.
    Ich freue mich, wenn ich Dir auch eine Anregung vermittel konnte. Und ich bedanke mich für Deinen anerkennenden Kommentar.

    _____________

    Hallo Woitek,


    ___________

    Liebe Grüße

    Ulrich
    Geändert von Erebus (16.12.2006 um 14:05 Uhr)
    .....
    D i e.....v e r s u c h t e.....W e l t ............
    ......a u s g e w ä h l t e .....T e x t e ......
    Alles ist Lüge an mir; aber dass ich zerbreche - diess mein Zerbrechen ist ächt! (Friedrich Wilhelm Nietzsche: Also sprach Zarathustra - Der Zauberer)

  8. #8
    November_Rain Guest
    wow, eine tolle idee, habe ich in dieser form noch nie gesehen! mir gefällt aber nicht nur deine kreativität, sondern auch die umsetzung gut. dies ist ein gedicht, wo sich die auflösung eines regelmäßigen reimschemas endlich mal lohnt, insofern: gut eingesetzt!
    auch die wortwahl ist m.e. sehr passend. kurzum: ich finds ein rundherum ( ) gelungenes schönes werk, bitte mehr von diesen tollen ideen!

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    318
    Lustige Idee und auch ziemloch gute Wortwahl...gefällt mir. Eins allerdings noch:
    Den Zeilensprung von Vers 7 zu Vers 8 find ich etwas sinnzerreißend

    Mfg

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Das Jojo Bänkellied
    Von Walther im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 20:17
  2. Jojo - Effekt
    Von Lissy im Forum Diverse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 11:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden