Thema: Kalt

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23

    Kalt

    Es ist dunkel;
    Es ist kalt!
    Einsamkeit macht bei mir Halt.
    Gestern noch in deinem Arm
    Zweisamkeit so sanft und warm
    Will nur deine Nähe spüren,
    heißes Feuer wieder schüren.
    Eiskalt lodert Flammenpracht,
    Sehnsucht prasselnd neuentfacht.
    Möchte sinnlich Dich verführen,
    mit weichen Lippen saugend dich berühren.
    Wärmende Verletzlichkeit erkannt.
    Immer wieder neu an Dir verbrannt.
    Es ist dunkel,
    es ist kalt!
    Gestern noch in deinem Arm
    Denk ich an dich...
    es wird warm



    (c) Chris
    (c) by Chris

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    138
    Hallo LiebHabEngel!
    Hm; einerseits kann man (wenn man will) wirklich schön nachempfinden, was das lyrische Ich so fühlt, andererseits bietest du sonst leider nicht gerade viel. Insbesondere ist zu viel Interpretationsarbeit erforderlich, um ein stimmiges Bild zu erhalten. Du malst nicht, sondern stellst höchstens gerade einmal die erforderlichen Farben bereit. Es liest sich zwar weitestgehend flüssig, trotzdem vermisse ich ein metrisches Schema, sprich: die Metrik wirkt eher zufällig. Die Bilder sind wohl gewollt widersprüchlich, aber bei eiskalt lodernder Flammenpracht steige ich aus. Alles in allem finde ich da leider nicht allzuviel zu loben. Vielleicht denkst du ja mal selbst darüber nach, was du mit diesem kurzen Werklein erreichen wolltest, und wie gut dir das wohl gelungen sein mag.
    Lieben Gruß vom Y~shark
    Ich versuche auch nur, zu sagen, wovon ich glaube, es seien meine Gedanken, in der Hoffnung, meine Meinung beruhe nicht einfach nur auf Irrtümern.
    Liebe macht blind - nicht blöd!

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    am tor zum himmel
    Beiträge
    69
    Hallo LiebHabEngel,

    ICH muss dich loben, ich kann mich total in dein li hineinversetzen und verstehe genau, was du versuchst auszudrücken.
    Es liest sich sehr flüssig und in sich ist es stimmig! Also: mir gefällt es echt gut!
    Besonders gefällt mir "eiskalt lodert Flammenpracht" gegensätzlich und doch stimmig mit dem Rest.

    Liebe Grüße *Kleiner Stern*
    ***Wir Menschen sind Engel mit nur einem Flügel. Um fliegen zu können, müssen wir uns umarmen!***

    Guck mal hier, Schmetterlinge: http://www.gedichte.com/showthread.php?t=75137

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kalt
    Von Thea Ried im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2016, 10:34
  2. Kalt
    Von Ibrahim im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 14:07
  3. Kalt
    Von xerampelinae im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 12:22
  4. kalt
    Von rekar im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 23:37
  5. kalt
    Von Waldgiraffe im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 08:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden