Thema: S P A R E N

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    137

    S P A R E N

    In der Zeitung steht geschrieben:
    Man soll kein Erspartes lieben
    Glücklich sei nur jener Mann
    der es reichlich streuen kann !

    Du, da leg' mal Veto ein
    wir ersparten es allein
    mit den eig'nen fleiss'gen Händen
    um die Sorgen zu beenden

    Wie wird Zukunft sich gestalten
    wenn man krummgebeugt, voll Falten
    von dem Staat wird abgeschoben
    - nur Beamte sind gehoben -

    Bei den Kindern - glaub' es schon -
    reicht kaum aus der eig'ne Lohn
    Sodann muss man sich bequemen
    von dem Sparsack was zu nehmen

    Was man rausgezurrt dort hatte
    geht gleich weg für lange Latte:
    Rechnungen mit Mehrwertsteuer
    - letztere stieg ungeheuer -

    Jurnalist kann da gut leben
    mit dem Rat zum Geldausgeben
    Glücklich, wer den Sparsack hat:
    Geld allein - macht froh und satt -!

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    137

    S P A R E N

    hi diechallenger
    Dein "Gedicht" verstehe ich nicht
    Dir nimmt mein SPAR-Vers jeden Spass?
    Betrübt Dein Kind?
    Was soll denn das?
    Wie ist das zu versteh'n:
    "Verneige mich und werde geh'n"?
    Das Tier, das über allem kreist
    sieht nicht mein Auge, nicht mein Geist !
    Tut mir leid, das zu entwirren, fehlt die Zeit -
    lg Irona

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden