Thema: (Sach)Bücher

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    40

    (Sach)Bücher

    Kennt ihr Sachbücher durch die man mehr übers Gedichte schreiben bzw Lyrik lernen kann?

    Ich denke da an ein Buch in dem verschiedene Reimformen und ihr bevorzugtes Verwendungsgebiet beschrieben werden, auf die Metrik eingegangen wird (also wie man am besten ein "Daktylus-Gedicht" schreibt und was das eigentlich bewirkt etc..)

    Vl ein paar Beispiele anhand von Gedichten

    Und was man sonst so wissen sollte - Alliterationen, Neologismus usw..
    "Gedichteschreiben für Dummies" oder sowas halt

    Das alles finde ich hier wenn ich nur etwas rumwühle oder mich durchfrage, das is mir schon klar.. Aber ich lese viel lieber in Büchern und ein Buch kann man einfach überall hin mitnehmen...

    Kennt da irgendjemand was brauchbares? Bei Amazon finde ich nix, werde jetzt dann bald in die Buchhandlung schaun da wirds ja hoffentlich doch einiges geben - aber könnt ihr mir da ein spezielles Werk empfehlen?

    Liebe Grüße,
    Mad

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    69
    hi mad,

    hab bei amazon mal lyrik+handwerk, und lyrik+schreiben eingegeben, da kamen denke ich auch ein paar brauchbare:
    habs nicht gelesen,aber schon mal gehört


    Zwischen Handwerk und Inspiration. Lyrik schreiben und veröffentlichen von Martina Weber von Uschtrin

    weiter unten auf der seite kann man noch in verschied. sachgebieten suchen, probiers mal.

    lg katze

    PS:bin nit sicher aber i glaub so eine anfrage gehört in die suchanzeigen, fürs nächste mal
    Geändert von schmusekatze (17.01.2007 um 19:44 Uhr)
    "Denn bald erwachen die Gedanken
    und der Tag bricht an"


    Kritikwürdig?:
    -Klick-
    Eine Erkenntnis
    Ein-Klang

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    3.564
    Sachbücher die sich so allgemein mit Lyrik befassen bringen meiner Meinung nach relativ wenig. Eine Anleitung für Gedichte gibt es nicht. Es gibt sicherlich gute Sachbücher für explizite Thematiken, ob Phonetik, Besonderheiten der Metrik, etc. aber direkt ein allgemeiner Überblick, nun da nimmt sich das nicht viel. Geh am besten in die Bibliothek oder in einen Buchladen und schau wie die Bücher deiner Meinung nach sind, auf der sehr allgemeinen Ebene macht es da nicht groß den Unterschied.

    Gruß,
    Flo
    Neustes Werk aus meiner Feder:
    Liebe und Romantik - Schlaflied (für L.), Ein Leiserwerden, ohne Titel
    Verzweiflung schreit nicht, Verzweiflung schweigt.

    Die Melancholie des Seins - Fortsetzungsgeschichte
    Die Melancholie des Seins - Gesammelte Werke

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    40
    Hallo Schmusekatze,

    Das sieht ganz nett aus, hab mich wohl zu sehr an den Suchbegriff "Dichten", "Gedichte" etc gehalten

    Werds das nächste mal dort posten, ja..


    @Ensimismado: Klingt eigentlich vernünftig ja.. aber da ich mich wirklich erst seit extrem kurzer zeit mit Lyrik befasse such ich mir zuerst lieber mal ein allgemeines Buch.. ich weiß ja nichtmal genau was die Begriffe eigentlich bedeuten mit denen ich da rumwerfe xD
    Naja, nur sehr ungefähr - sagen wirs so..
    Ich seh dieses Buch praktisch als Kaufentscheidung für das nächste, speziellere Buch

    Danke euch beiden!
    Mad

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    3.564
    Nun, weshalb nicht einfach die Sachen von hier ausdrucken, wenn du solche Sachen gerne lieber gedruckt hast? Da kannst du dir das wichtigste zusammensuchen, hast gute Erklärungen und nachfragen können sich sogar speziell auf einzelne Artikel beziehen und jeder kann diese sofort einsehen.

    Sonst kann ich ja mal die Tage schauen welche Bücher ich dir empfehlen könnte.

    Flo
    Neustes Werk aus meiner Feder:
    Liebe und Romantik - Schlaflied (für L.), Ein Leiserwerden, ohne Titel
    Verzweiflung schreit nicht, Verzweiflung schweigt.

    Die Melancholie des Seins - Fortsetzungsgeschichte
    Die Melancholie des Seins - Gesammelte Werke

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    889
    Hallo Mad,

    wenn du einen Grundriss mit Basisbegriffen, Bauformen und Konventionen suchst, könntest du für's Erste zu einem Klassiker greifen.
    Schau doch mal nach "Kleine deutsche Versschule" von Wolfgang Kayser (müsste jetzt in der 27. Auflage draußen sein). Ist bei UTB erschienen, und 10 Taler kann man da meist schon investieren.
    Gibt's garantiert auch zu leihen, wenn du die Katze nicht im Sack kaufen willst.

    Lieben Gruß,
    Malle

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Bücher
    Von Poem Lady im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 20:41
  2. Bücher
    Von Kurier im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 11:17
  3. vadder sach
    Von Woitek im Forum Fremdsprachiges und Dialekte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 19:44
  4. BÜCHER
    Von Beatle im Forum Diverse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2005, 11:00
  5. Bücher
    Von Cheech im Forum Ablage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2003, 17:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden