Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.395

    Tanzen & Lieben

    [B]
    Zeig mir wie du tanzt.

    Und ich sage dir wie du liebst.
    [/B]

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.312
    Hallo Horst,

    das ist ja mal ein Klasse Aphorismus

    Ich überlege gerade, wie ich tanze......

    So wäre meine erste Deutung. Liegt noch mehr darin?

    Einen schönen Tag dir und lieben Gruß,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.395
    Nein Katzi, dieses mal ohne doppelte Bedeutung. Ich gehe relativ oft tanzen. Und an den Bewegungen von Männlein, Weiblein beim Tanzen kann man so was ableiten, behaupte ich jetzt mal. Übrings ist diese „Erkenntnis“ auf dem Tanzsaal geboren worden. Frag mich jetzt bitte nicht wie ich tanze. (gut,) Übrings mache ich jetzt Tanzschule mit Fortgeschrittenen Kurs. Ich kann jetzt richtigen Langsamen und Wiener Walzer, ein Genuss sag ich dir.
    Schönes WE, ich fahr heut noch hinter Berlin, Tochter besuchen.

  4. #4
    set.free Guest
    schöööön ich liebe alles, was mit tanzen zu tun hat. und es ist auf jeden fall was wahres dran, da hast du recht...

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.395
    Schön, dann tanzen wir schon zu dritt.

  6. #6
    November_Rain Guest
    hallo ihr lieben,
    ich tanze auch mit, wenn das in ordnung geht! dein sprüchlein gefällt mir sehr gut, lieber horst! ähnliche (verbotene?! ) gedanken können einem beim tanzen oder zuschauen schon mal in den sinn kommen...
    gern gelesen und darüber nachgedacht
    november_rain

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Da, wo man mich braucht (:
    Beiträge
    513
    Lass mich sehen, wie du schreibst
    und ich sage dir, wie du fühlst.

    Gefällt mir wirklich gut! Nette Idee!

    Liebe Grüße,
    Tiffany

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.395
    Danke für Resonanz.

    Scarlets Tiffany ,
    dein Gedankengang ist ja ähnlich gelagert und ebenfalls nicht von der Hand zu zeigen.

    Lass mich sehen, wie du schreibst
    und ich sage dir, wie du fühlst

    Ich denke es lässt sich noch vieles vom tun und handeln auf die Eigenschaften der Einzelperson ableiten.

    November Rain,
    ich glaube solche Gedanken liegen noch im Bereich von gesundem Menschenverstand, gepaart mit Phantasie. Wobei die Phantasie echt noch im positiven Bereich bleibt.
    Bis später.

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.382
    Hi Horst,

    irgendwie nett und etwas zu schmunzeln, aber ob tatsächlich allgemeingültig wage ich zu bezweifeln.

    Warum hast du nicht die sichere Variante:

    "Zeig mir, wie du liebst und ich sage dir, wie du tanzt"

    gewählt?

    Nein, Scherz. Ich finde, es ist eine hübsche Idee.

    Liebe Grüße
    Eva
    EvaAdams

    (c) Mein Werkverzeichnis: Unterm Feigenbaum = überholungsbedürftig, aktuelles bitte unter Profil nachsehen


    Die WÖRTERWUNDERTÜTE ist da!

    Mein Buch Leitersprossen

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.395
    Hallo EvaAdams
    aber ob tatsächlich allgemeingültig wage ich zu bezweifeln.
    Es wird nicht Allgemein - Status erreichen, aber eben hohe Wahrscheinlichkeit.


    Zeig mir, wie du liebst und ich sage dir, wie du tanzt
    Diese Aussage, ist auch nett: wie du tanzt könnte auch heißen wie du dein Leben meisterst.
    Genug getanzt, bis später.

  11. #11
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    318
    Hallo,
    eine nette Idee ist es ja, aber mir fehlt das Tiefrgündige, das deine knappen Werke hier so interessant für mich macht.
    Die umgekehrte Variante klappt auch

    Mfg

  12. #12
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.395
    Das tiefgründige fehlt?
    Ich glaube nein, es hat mehr als du denkst.

  13. #13
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    318
    Hallo,
    dem stimme ich nicht ganz zu. Aber das ist vllt Meinungssache hm?

    Mfg

  14. #14
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Zwischen den Welten...
    Beiträge
    411
    Hallo Horst,

    bin gerade so am Durchgucken gewesen...
    Also, ich finde deine zwei Zeilen auf den ersten Blick hin ebenfalls sehr gewöhnlich, aber das gewünschte Kribbeln beim Lesen kam, je öfter ich die Zeilen gelesen habe. Nicht vor Gereiztheit, nee , aber vor innerlicher Spannung irgendwie...
    Eine schöne Aussage die eigentlich in den Dreck gezogen wird, wenn ich aus der Notlage heraus von den Kumpels in die Disse gezerrt werde und mir angucken muss, wie se dann zappeln *nerv*

    Kurz: Ein guter minimaler Beitrag.
    PS.: Am Dienstag hat mich mein Fahrlehrer durch Oelsnitz gejagt...
    Zum Glück lag da noch kein Schnee... er hätte es nicht überlebt *g*

    liebe vogtländische Grüße, dat Küken
    Back on track again... mit
    Wanduhr; Wilde Ehe; Glücksrezept; Schlummerlied und No.5

    Unkommentierte Federkinder: Verlassen und Gefunden /Little Worm (MM-Hommage) /Narbenkind

    Copyright ist beim Küken abzuholen.

  15. #15
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    329
    Hallo Horst!
    Ich finde es ja selbst für Minimallyrik reichlich kurz *g, aber es gefällt mir ausgesprochen gut und vor allem: ES STIMMT. Hab sogar mal eine Reportage gesehen, in der den Frauen empfohlen wird, sich einen Mann zu suchen, mit dem sie gut tanzen kann, weil man daran erkennen kann, ob eine gute Harmonie herrscht. Naja und bei den Männern erkennt man sofort, wie sie mit einer Frau umgehen .... den Rest lass ich jetzt mal weg *g.

    LG
    Sonne

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Tanzen...
    Von Air89 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 19:40
  2. Wir tanzen
    Von nimmilonely im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 11:38
  3. Tanzen
    Von Luisa :) im Forum Diverse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 11:23
  4. Lieben und lieben lassen.
    Von RiaRegentage im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 16:35
  5. Tanzen
    Von wesen im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2002, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden