Seite 1 von 4 123 ... Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    105
    Meine Antwort kommt später.
    "Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume!"

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    13
    Grüß dich Lumino.
    Geschichten, die sich auf Selbstmord beziehen sollte man
    meiner Meinung nach immer ernst nehmen.
    Ich kannte mal eine (Kontakt leider verlohren),
    die einige Selbstmordversuche schn hinter sich hatte.
    Sie drohte immer wieder damit, doch man hatte sie nie
    richtig registriert und ernstgenommen.
    Ich hatte sie im Ausbildungs-Wohnheim kennengelernt.
    sie hatte mir eines Abends einen kleinen Zettel
    unter die Tür geschoben. "Ich verabschiede mich bei Euch allen. Mein Vater mißbraucht mich regelmäßig.
    Meine Mutter schlägt mich wenn sie mal wieder getrunken
    hat. Mein Mann hat sich von mir getrennt. Ich sehe
    keinen Sinn mehr und bin mir meiner Tat bewust.
    Ich habe keine Kraft mehr..."
    Ich bin froh, das sie noch lebt und finde, das
    Andeutungen, Gedichte und jegliche Anzeichen,
    die auf Selbstmord schließen lassen, föllig ernst genommen
    werden sollten. Es könnte der letzte Hilferuf-Versuch
    vor einem Selbstmord sein.

    Sylvia.

  3. #3
    Registriert seit
    May 2001
    Beiträge
    10

    Schlimme Sachen

    Hi,

    ich glaub auch, daß man das ernst nehmen soll. Man ist wirklich irgendwann mal soweit am boden, daß nichts mehr zu gehen scheint. Da kommen solche Gedanken. Goittseidank heilt aber auch hier die Zeit mit ein bischen unterstützung vom lieben gott

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    9

    Exclamation

    Ich denke auch, dass solche gedichte, mit dem hintergrund echt ernst genommen werden sollten
    in gedichten präsentiert man seine seele, und man kann aus gedichten sehn, ob jemand es ernst meint
    wir hatte von ein paar tagen eine tuse von der krisenhilfung in den reliunterricht eingeladen, und die hat etwas gesagt, was ich auch nie vergessen werde, ich meine es war mir schon vorher klar, aber... naja die meinte: "selbstmord ist eine tat, die man tut, weil man keinen anderen weg sieht, kein anderer zeigt einem den weg zurück, es gibt immer andere wege, aber man weiss keinen"
    ich weiss nicht, aber wenn man so ein gedich liesst, sollte man einem helfen und nicht nur sagen... jaja schön, der hat n tolles gedicht geschrieben...
    ich finde sowas echt heftig, aber auch mutig, damit noch an die öffentlichkeit zu gehn, alle gedanken auf ein blatt papier zu schreibem, alle gedanken, welche man vielleicht immer im geborgenem gehalten hat, freien lauf zu lassen, in der hoffnung, man kommt aus dem unendlichchem schlimmem leben raus, jemand liesst dieses gedicht und kann mir helfen,
    jemand liesst dieses gedicht und weiss wie ich mich fühle,
    jemand liesst dieses gedicht und denkt mal an mich, ich bin nicht nur ein "etwas" sondern jemand macht sich sorgen

    ich hoffe dass ich nie so ein gedicht lesen muss, weil keiner mehr mit dem gedanken spielt, da jemand das problem des einzelnen gesehn hat, und dem einen ausweg zeigt
    also bis dann
    cu leutz
    lisa

    PS: man klingt das alles hier poetisch )

  5. #5
    Registriert seit
    May 2001
    Beiträge
    38
    Ich denke es ist ein ernst zu nehmendes Zeichen, aber die meisten schreiben nach meiner Erfahrung die Gedichte erst wenn das meiste schon überstanden ist.
    Ich kenne, mich eingeschlossen, drei Personen die schon einen Selbstmordversuch hinter sich haben - man schreibt meist erst danach nach meiner Einschätzung - ich hatte zum Glück jemanden der mich in letzter Sekunde zurückgehalten hat - meist ist der Selbstmordversuch auch nur ein Hilferuf für Probleme, besonders bei weiblichen Personen, und die Gedichte würde ich auch als einen solchen Hilferuf sehen.
    CU speedie66
    }-<^)'>

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    9

    Smile

    moin speedy
    du hast selber mal das vesucht?
    oh man... ich finde sowas urheftig
    warum (wenn ich fragen darf)

    vielleicht kann ich sowas deshalb, dass jemand selbstmord begeht/versucht, nicht verstehn, weil ich keine probleme hab (zumindest nciht so heftige) und weil ich viele freunde hab, die mir helfen würden, ...
    warum hast du es erst danach geschrieben, hast du vorher nciht den mut gehabt?

    schreib ma zurück
    cu lisa

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    468
    brabbelndes gewäsch
    in seifenlauge
    mit buntverwirrten augen

    deren irrsinnsschimmer
    eine neue wiese
    zu bereiten scheint.

    AB

    ps. und manchmal glaubt man dem sogar.
    aber warum erst, wenn's geschrieben steht?

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Bozen, Südtirol, Italien
    Beiträge
    40

    Lightbulb

    Ich habe mal von jemandem einen Vergleich für das Leben gehört:
    Wir Menschen haben Gefühle. Diese Gefühle sind wie Korken und das Leben ist wie ein Meer, auf dem die Korken schwimmen. Manchmal sind wir am Boden zerstört. Dann ist ein Steinchen auf den Korken gefallen und zieht es auf den Grund des Meeres. Normalerweise fällt der Stein vom Korken ab, bevor dieser den Grund erreicht hat. Der Korken steigt wieder nach oben, wir sind wieder fröhlich. In manchen Situationen dauert es länger, bis der Korken wieder schwimmt. In nicht wenigen Situationen ist das Steinchen ein ausgewachsener Stein und der Korken ist nicht mehr zu retten. Er sinkt auf den Grund. Wenn man da unten angelangt ist, hat man nicht mehr viele Chancen, hochzukommen. Man braucht Freunde, Willenskraft und auch einen guten Therapeuten. Viele Menschen geben in solchen Situationen auf und darum versuchen sie es mit einem Selbstmord.
    Ich spreche zum Glück nicht aus Erfahrung und hoffe, das man sich diesen Vergleich mehr oder weniger vorstellen kann.


    by
    weisse_Tigerin

    P.S.: Pass gut auf euren Korken auf!!

  9. #9
    Registriert seit
    May 2001
    Beiträge
    38
    HI brighteyes15w

    Hab Fehler gemacht und meine Freundinn verloren - hatte einfach auch keinen Bock mehr und naja war relativ knapp - hat aber eigentlich niemand mitbekommen ausser eine Person.
    CU
    }-<^)'>

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    93
    Ich habe es auch schon probiert, aber es hat nie geklappt.Irgenwie glaube ich schon langsam, das irgenwer net will, das ich sterbe.irgenwie muss man doch auch so zurechtkommen mit seinen problemen, aber leider habe ich diesen noch net gefunden. Die Gedichte sind total ernstzunehmen, da man ja nicht weiß, ob schon alles vorbei ist, oder eine ankündigung!!!

  11. #11
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    33
    ...also ich finde gedichte über selbstmord nicht
    sehr schlimm, aber man sollte sie trotzdem ernst
    nehmen. ich denke, das leute die sehr depressiv sind
    durch diese gedichte ihre gefühle "herausreden".
    sie denken zwar an selbstmord, würden es aber
    vielleicht nicht tun, aber sie schreiben darüber,
    weil sie keinen anderen ausweg haben oder finden.
    zumindest geht es mir manchmal so...ich glaube ich
    habe hier auchmal ein gedicht über selbstmord gepostet.
    zu der zeit ging es mir grade sehr schlecht und ich
    musste einfach meine gedanken aufschreiben.
    also ich finde solche gedichte meißtens schön
    und sie sprechen mich an...

    greez illSoul

  12. #12
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    9
    na ich weiss net ob ich solche gedichte schöne finde.... naja sie sind sehr tiefsinnig meistens,... aber ...schön?!?!
    na egal

    was ist denn mit dir los@birgit?! Ich würde dir gerne helfen wenn ich kann...und wenn du willst...ich hoffe du schafst es bald dass es die besser geht, wenn du willst kann ich versuchen dir dabei zu helfen, schreib mir doch einfach : Die-Lisa@web.de , ich hab schon vielen leuten in krassen situationen geholfen (rausgehohlfen) und ich fände es echt schön,wenn du das vertrauen zu mir hast und mir ma schreibst!
    bis dann cu lisa

  13. #13
    Registriert seit
    May 2001
    Beiträge
    38
    HI
    ich wollte noch sagen - das sich vor kurzem jemand in meinem entfernten Bekanntekreis umgebracht hat und es ist nicht wirklich schön solch eine Situation mit zu bekommen
    }-<^)'>

  14. #14
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    19
    Hi. Es gibt leute die nur sowas schreiben um aufmerksamkeit zu bekommen und die die es wirklich machen wollen die werden dann nicht mehr ernst genommen.
    Ich kannte 2 personen, die sich umgebracht haben. Der eine war der vater von einen kumpel, der hatte keine arbeit mehr. Und der andere hat sich umgebracht, weil seine freundin mit ihm schluß gemacht hat.
    Tja ich hatte es auch schon "fast" hinter mir, aber ich sag mir selber, daß ich da zu nur verloren hätte. Ich hab mit meinem leben abgeschlossen und wenn es vorbei ist, ist es das.

  15. #15
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    9
    heavy ey.... ich kenne auch einen, der sich erhängt hat... ich kannte den zwar net sooo gut, aber seine geschwister waren alle urfertig!
    Oh man... ich finde sowas echt beschissen, ich meine in den meisten fällen merkt man sowas doch, wenn jemand die absicht hat! 80% aller suizidversuche werden vorher angekündigt!!! Wenn auch net direkt, aber indirekt ist das immer vorher gesagt worden! Warum kümmert sich keiner um einen... ich versteh solche leute echt nicht!!!! Wenn ich sowas nur im verdacht hätte würde ich darüber mit demjenigen reden... oh man ey....
    naja
    cu leutz
    -lisa-

Seite 1 von 4 123 ... Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Haltet die Daumen!!
    Von almebo im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2014, 14:48
  2. was haltet ihr davon
    Von Geekman im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 00:25
  3. Was haltet ihr davon?
    Von withthebeatles im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 06:08
  4. Was haltet ihr davon?
    Von Anka im Forum Von User für User
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 21:58
  5. Stellung beziehen?
    Von levampyre im Forum Ablage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 11:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden