Die Kinder baten den alten Mann,
ihnen die Geschichte von der
Nachtigall zu erzählen.
Und so erzählt er:

Eine Nachtigall trinkt mit ihrem
Spitzen Schnäbelchen aus einer
Blauen Dose Red-Bull.
Man fragt sie ob sie wisse,
dass in jenem energetischen Drink,
tierische Gallen verarbeitet werden.

Ja, antwortet die Nachtigall,
daher trinke sie ihr Red-Bull
nur am Tage, stehts darauf bedacht,
keine Wörter mit „i“ zu trällern.

Es könnte aber, so merkte sie an,
noch schlimmer sein,
war sie doch bloß eine zierliche
Nachtigall, und kein roter Bulle.