Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Zwischen den Welten...
    Beiträge
    411

    Smile **Straßenlaterne**

    Straßenlaterne

    Hüterin nächtlicher Skandale,
    folgst zahlreich dem Fluss des Asphalts.

    Erlischst im gähnenden Morgengrauen.
    Stumme Zeugin - auch, wenn nichts geschieht.
    Geändert von metalkueken (07.04.2007 um 10:09 Uhr)
    Back on track again... mit
    Wanduhr; Wilde Ehe; Glücksrezept; Schlummerlied und No.5

    Unkommentierte Federkinder: Verlassen und Gefunden /Little Worm (MM-Hommage) /Narbenkind

    Copyright ist beim Küken abzuholen.

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    221
    eine schöne idee, die strassenlaterne zu personifizieren. macht man sich doch sonst keine großen gedanken über das Dasein der laternen, ausser, daqss sie licht geben im dunkeln.
    viele grüsse fleur

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Zwischen den Welten...
    Beiträge
    411
    Hallo Fleur,
    vielen Dank für deinen Kommi.
    Mir ist mein Mini immer noch ein bisschen zu allgemein gehalten in der Personifizierung.
    Hättest du evtl. noch einen Vorschlag, was ich ändern könnte, denn irgendwie stehe ich vor einem vollendeten Werk und bin immer noch nicht zufrieden...
    LG, Küken.
    Back on track again... mit
    Wanduhr; Wilde Ehe; Glücksrezept; Schlummerlied und No.5

    Unkommentierte Federkinder: Verlassen und Gefunden /Little Worm (MM-Hommage) /Narbenkind

    Copyright ist beim Küken abzuholen.

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    221
    hallo kueken,
    vielleicht gehst du noch darauf ein, wenn sie abends eingeschaltet wird. das würde die sache ein bisschen abrunden. zum beispiel

    Hüterin nächtlicher Skandale,
    folgst zahlreich dem Fluss des Asphalts.

    Am Abend wenn die Welt sich Schlafen legt,
    bist du es, die über das nächtliche Treiben wacht...--> oder so ähnlich

    Erlischst im gähnenden Morgengrauen.
    Stumme Zeugin - auch, wenn nichts geschieht.

    bin mir jetzt absolut nicht sicher, aber villeicht ist es für dich ja jetzt ein denkanstoss...

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.245
    Zitat Zitat von Fleur bleue
    hallo kueken,
    vielleicht gehst du noch darauf ein, wenn sie abends eingeschaltet wird. das würde die sache ein bisschen abrunden. zum beispiel

    Hüterin nächtlicher Skandale,
    folgst zahlreich dem Fluss des Asphalts.

    Am Abend wenn die Welt sich Schlafen legt,
    bist du es, die über das nächtliche Treiben wacht...--> oder so ähnlich

    Erlischst im gähnenden Morgengrauen.
    Stumme Zeugin - auch, wenn nichts geschieht.

    bin mir jetzt absolut nicht sicher, aber villeicht ist es für dich ja jetzt ein denkanstoss...
    @Küken

    Bis Halt für suchende Menschen und trunkene Fahrer. Hilfe, war nur Spaß. Bis bald.

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Zwischen den Welten...
    Beiträge
    411
    Hi Horst,

    Ach menno, du bist gemein...
    Wie war das? "Bist halt für suchende Menschen und trunkene Fahrer."
    Und Standbein für gebrechliche Omi's, die sich mit ihren Einkaufstüten den Berg hochquälen... oder vielleicht noch öffentliche Toilette...
    Bis bald und liebe Grüße.

    Liebe Fleur,
    danke für deine Tips, vielleicht wird da noch was draus.
    Lg, Küken.
    Back on track again... mit
    Wanduhr; Wilde Ehe; Glücksrezept; Schlummerlied und No.5

    Unkommentierte Federkinder: Verlassen und Gefunden /Little Worm (MM-Hommage) /Narbenkind

    Copyright ist beim Küken abzuholen.

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    221
    der war gut horstgroße. dann könntest du das gedicht aber gleich in ecke humor ablegen liebes kueken.
    ich bin gespannt, wie es sich weiter entwickeln wird.
    grüße von fleur

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Bielefeld, NRW
    Beiträge
    167
    hallo metalkueken,

    eine schöne lyrische beschreibung einer straßenlaterne

    grüße,
    Demon
    Neues von mir:
    - Ein Morgen
    - In runden Bahnen
    - Freiheit

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Zwischen den Welten...
    Beiträge
    411
    Liebe Fleur,

    Ich muss heut ersteinmal meine Zertifikatsprüfung in Englisch bestehen *bibberund zähneklapper*
    dann sehen wir weiter...
    LG und einen schönen Tag wünscht
    Küki.

    Hallo Demon,

    danke für deinen kurzen Beitrag - schön, dass es dir gefällt.
    Auch an dich liebe Grüße vom
    Küken.
    Back on track again... mit
    Wanduhr; Wilde Ehe; Glücksrezept; Schlummerlied und No.5

    Unkommentierte Federkinder: Verlassen und Gefunden /Little Worm (MM-Hommage) /Narbenkind

    Copyright ist beim Küken abzuholen.

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.245
    Hallo Küken

    Ja ich war mit meinen ersten Beitrag unterhalb der Gürtellinie. (Und dann noch Falsch geschrieben) Es war nicht angemessen deinen Beitrag ins ironische zu ziehen, obwohl dieser Gedankengang nicht von weit her geholt wurde. Das du dich an diese „Straßenlampe“ heran wagst ist eigentlich genug Respekt. Manchmal wünscht ich auch Straßenlaterne zu sein, nein nicht wegen den Hunden, aber so ne Laterne, bei der geht jeden Abend ein Licht auf, bei mir ist (manchmal) zappenduster, grins. So das zur Richtigstellung, denn ich beobachte heimlich den Werdegang des Kükens und freue mich über deine Fortschritte. Bis bald.

  11. #11
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.313
    Hallo küki,

    früher gab es so schöne geschmiedete Straßenlaternen, gar nicht mal so hoch über den Köpfen der Passanten.
    Mein Vater hatte einen Kollegen, der früh vor der Arbeit immer durch die Straßen fuhr und die Dochte oder Lichte oder Gasgemische
    oder was das auch immer war, mit einer Stange löschte....

    An eine solche hab ich gedacht, als ich dein stimmungsvolles Miniteil las.
    Heute schalten sie sich selbstständig ab...
    Stumme Zeugin - auch, wenn nichts geschieht
    Diese Zeile hat mir am besten gefallen.

    Lieben Gruß,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  12. #12
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Zwischen den Welten...
    Beiträge
    411
    Lieber Horst,

    deinen Kommentar fand ich weniger schlimm noch beleidigend, meine Grinse-Smileys zeigen's ja...
    Meine Fortschritte sind... wie soll ich sagen? Ich denke mal klein aber fein.
    Du beobachtest mich heimlich?
    Das sind ja Stasi Methoden!!! *g*
    Aber nochmals danke für deine Unterstützung.
    Bis bald, J.

    Liebe Katzi,
    nach deinem Kommentar denke ich, dass ich diesen Mini doch so stehen lasse wie er ist.
    Die Idee mit der alten, massiv geschmiedeten Straßenlaterne gefällt mir sehr gut, da ich beim Schreiben eher an die heutige Zeit gedacht habe.
    Aber eigentlich ist eine Straßenlaterne irgendwie ein zeitloser Gegenstand...
    Vielen Dank für deinen Kommi und deine Sichtweise.
    LG, J.
    Back on track again... mit
    Wanduhr; Wilde Ehe; Glücksrezept; Schlummerlied und No.5

    Unkommentierte Federkinder: Verlassen und Gefunden /Little Worm (MM-Hommage) /Narbenkind

    Copyright ist beim Küken abzuholen.

  13. #13
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    556
    hallo kücken,

    mir gefällt dein kleines laternengedicht, auch ich dachte an beim lesen, an die alte wunderschöne gaslaterne vor unserem schlafzimmerfenster, als ich noch ein kind war, sie zauberte so geheimnisvolles schattentheater an unsere wand, allerdings waren zu dieser zeit die straßen noch nicht so hell ausgeleuchtet, wie bei den modernen lampen und es war schon gruselig, bei nacht draußen zu sein;
    ich würde dir vorschlagen, das ganze gedicht mittig zu setzen oder linksbündig, so am äußeren rand verschwindet es nahezu,
    die letzte strophe könnte man auch so schreiben:

    erlischst im gähnenden morgen
    stumme zeugin -
    auch wenn nichts geschieht

    liebe grüße
    inge
    "Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen."
    Mark Twain

  14. #14
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Zwischen den Welten...
    Beiträge
    411
    Hallo Inge,

    vielen Dank für deinen Kommentar.
    Das mit dem Versetzen probiere ich einfach mal aus, mal sehen, wie es dann wirkt.
    Für die letzte Strophe: Morgengrauen wollte ich eigentlich so lassen, da es irgendetwas typisches an sich hat, was für mich für die Straßenlaterne dazugehört.
    Ich nehme mir deine Vorschläge mal zu Herzen.
    Nochmals vielen Dank.
    LG, Küken.
    Back on track again... mit
    Wanduhr; Wilde Ehe; Glücksrezept; Schlummerlied und No.5

    Unkommentierte Federkinder: Verlassen und Gefunden /Little Worm (MM-Hommage) /Narbenkind

    Copyright ist beim Küken abzuholen.

  15. #15
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    556
    o.k.
    "Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen."
    Mark Twain

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Straßenlaterne
    Von Gesichtlos im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 17:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden